Ziele

  • bietet Vereinen und Einzelfahrern die Plattform, sich auszutauschen, zu kooperieren und sich gemeinsam besser weiterzuentwickeln, als es jeder für sich allein könnte.
  • fördert Einraddisziplinen: Freestyle, Skills, Rennen, Trial, Gelände, Hockey, Basketball, Breitensport
  • betrachtet die Regeln der IUF (International Unicycling Federation) als verbindliche Basis und beteiligt sich aktiv an der kontinuierlichen Fortschreibung
  • Sammelt und zeigt alle Termine rund ums Einrad
  • Bietet Unterstützung und Begleitung bei der Organisation und Durchführung von Einradveranstaltungen und Wettbewerben.
  • Organisiert bzw. fördert Fortbildungen für Trainer und Lehrer, sowie für interessierte Fahrer
  • Bietet Talentförderung
  • Sucht die Zusammenarbeit mit anderen Verbänden
  • Bietet Schulen und Vereinen beim Einstieg in das Einradfahren fachliche und personelle Begleitung
  • wirbt um Sponsoren und ehrenamtliche Mitarbeiter, um diese Ziele zu verwirklichen
  • Strebt die Anerkennung als Fachverband im DOSB an
  • begrüßt freundschaftliche Kontakte zu wesensnahen Bereichen, wie beispielsweise Zirkusartistik und Einradfahren des Kunstradfahrens

Werbepartner: